"Sie planen Deine Altersarmut"

"Sie planen Deine Altersarmut"

Sensibilisieren - anmahnen - Perspektiven diskutieren, Unterstützung und Sympathie sammeln für das "Cappuccino-Modell - unser Entwurf für die Rente der Zukunft.

Es ist an der Zeit zu handeln! Genau das werden wir als Sozialverband tun.
Die KAB mischt im Wahlkampf mit.

zu den Infos

feuer + flamme für Gute Arbeit, Hessentag 2017, ein Rückblick

feuer + flamme für Gute Arbeit, Hessentag 2017, ein Rückblick

Das Aktionsbündnis bestehend aus Katholischer Betriebsseelsorge Südhessen/ Bistum Mainz /Limburg, Katholischer Arbeitnehmer-Bewegung Mainz/ Fulda /Limburg und Kolpingwerk Diözesanverbände Mainz/Fulda/Limburg bot zwischen 10:00 Uhr und 22:00 Uhr ein umfangreiches Programm zum Thema "Netzwerk-Arbeit für Gute Arbeit mit Rechten und Würde – für alle!

Bei herrlichem Wetter fand eine Vielzahl an Besuchern den Weg zum Seckendorffplatz in Rüsselsheim, hier einige Impressionen.

Menschenwürdige Arbeit vor Profit

Menschenwürdige Arbeit vor Profit

Das Recht auf menschenwürdige Arbeit muss endlich umgesetzt werden. Das fordern in einer Pressemeldung zum 7. Oktober, dem Welttag für menschenwürdige Arbeit, der Deutsche Gewerkschaftsbund, das Bischöfliche Hilfswerk Misereor, die Deutsche Kommission Justitia et Pax und die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands.

KAB steht für Tätigkeitsgesellschaft

KAB steht für Tätigkeitsgesellschaft

"Unbestritten stellt die Arbeit bei allem gesellschaftlichen Wandel, den wir erleben, nach wie vor einen ganz zentralen Bezugspunkt im Leben der Menschen dar. Gesellschaftliche Integration erfolgt maßgeblich über Teilhabe an Arbeit. Die KAB gehört zu den gesellschaftlichen Kräften, die schon frühzeitig betont haben, dass es dabei nicht nur um Erwerbsarbeit geht."
Alois Glück, Präsident ZdK 

KAB vor Ort

Hier finden Sie uns.

News

13. September 2017

Zum Tode von KAB-Mitglied Heiner Geißler

Mit dem Tod von Dr. Heiner Geißler verliert die KAB im Bistum Mainz und auch die KAB Deutschlands einen angesehenen gesellschafts- und (...)

weiterlesen
11. September 2017

Ausbeutung statt Ausbildung

Wir möchten auf einen Missstand in unserem Bildungssystem aufmerksam machen. In einigen Branchen werden Jugendliche anstatt regulär ausgebildet zu (...)

weiterlesen
11. Juli 2017

Ketteler-Gedenken

Einladung zum Ketteler-Gedenken am 140. Todestag von Bischof Wilhelm Emmanuel von Ketteler am Donnerstag, den 13. Juli 2016, in Mainz.

weiterlesen
Veranstaltungen
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
       
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       
Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       
Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    
       
März 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       
Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       
Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
August 2018
MoDiMiDoFrSaSo
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       
Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
       
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       
Februar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   
       
März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       
April 2019
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
       
Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       
Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       
August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       
September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       

Mitglieder

Die KAB-Mitgliederverwaltung

Unsere Mitgliederverwaltung profitiert wesentlich von den Möglichkeiten des Internets. Unterstützen Sie die KAB-Mitgliederverwaltung, als Verantwortliche/r in unseren KAB-Gruppen mit Zugriff auf Ihre Teildaten.

Mehr erfahren

Interessierte

Sie sind uns willkommen

In der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung haben sich engagierte Christinnen und Christen zusammengefunden – hier steht der Mensch im Mittelpunkt – und dies  seit über 150 Jahren. Neue Kontakte, gegenseitig unterstützen, eigene Kompetenzen entwickeln, miteinander lernen, sich politisch einmischen, den Glauben leben - die Möglichkeiten zur Beteiligung und zum Engagement sind vielfältig

Mehr erfahren

Journalisten

Journalisten schreiben über uns

"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht" (Kurt Tucholsky)

Damit Sie wissen, welche Hinweise wir geben und wer in der KAB Deutschlands dafür zuständig ist 

mehr erfahren

Netzwerk

Die KAB als Bündnispartner

Initiativen aus 15 EU-Mitgliedsstaaten haben die Europäische Bürgerinitiative (EBI) Bedingungsloses Grundeinkommen gestartet. Ziel ist die langfristige Einführung eines Grundeinkommens in Europa.
So wie in diesem Bündnis beteiligt sich die KAB an weiteren Netzwerken, um ihre politischen Zielsetzungen durchzusetzen.

mehr erfahren

Angebote der KAB

Beratung

Arbeits- und sozialrechtliche Angelegenheiten

Konflikte am Arbeitsplatz, Rente beantragen, Klärungen mit der Krankenkasse, der Berufsgenossenschaft oder der Pflegeversicherung – wir unterstützen unsere Mitglieder.

Mehr erfahren

Bildung

Sich selbst weiter entwickeln!

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands ist von ihrer Tradition und ihrem Selbstverständnis her auch eine Bildungsbewegung. 

Mehr erfahren